Dienstag, 3. Februar 2015
"Neuer Lesestoff"


"Wenn man von Bielefeld nach Göttingen trampen wollte, mußte man entweder über die Dörfer juckeln oder einen irren Umweg über Hannover einlegen.
Ich probierte es mal querfeldein und kam erst kurz nach zehn Uhr abends an, nachdem ich so sympathische Orte wie Hövelhof, Paderborn, Bad Driburg, Beverungen, Karlshafen, Bursfelde und Dransfeld passiert hatte. In seiner neuen Bruchbude in der Göttinger Leinestraße war Hermann da schon beim dritten Bier angelangt."

Gerhard Henschel, Bildungsroman, Hoffman und Campe, Hamburg 2014
   Link (0 Kommentare)   Kommentieren
Sonntag, 3. November 2013
"Wegen Fauser"
   Link (1 Kommentar)   Kommentieren
Donnerstag, 15. August 2013
"Auf ein Tässchen"
   Link (2 Kommentare)   Kommentieren
Samstag, 6. April 2013
Eine Empfehlung: "Kochplattenteller"
Zum Beispiel: Kohl und Sühne.
   Link (0 Kommentare)   Kommentieren
Donnerstag, 14. März 2013
"Junges Licht"
Die Ruhrgebietsromane von Ralf Rothmann habe ich alle mit Begeisterung gelesen. Das jetzt "Junges Licht" verfilmt wird, ist eine große Sache.
Ein Interview mit den Drehbuchschreibern.
   Link (2 Kommentare)   Kommentieren
Mittwoch, 16. Januar 2013
"Alles wieder weiß!"
   Link (2 Kommentare)   Kommentieren
Samstag, 18. August 2012
"Schöner Wohnen Ohne Nazis"
   Link (2 Kommentare)   Kommentieren
Freitag, 22. Juni 2012
"Robert Allen Zimmerman"
Ein sehr lesenswertes Buch über Bob Dylan von Heinrich Detering.
Erschienen im Reclam Verlag.

Und vom selben Autor ein Artikel über Bob Dylans Radio.
   Link (0 Kommentare)   Kommentieren
Mittwoch, 23. Mai 2012
"Da bin ich mal gespannt"
   Link (0 Kommentare)   Kommentieren
Samstag, 18. Februar 2012
"Steinhammerstraße"
Ich mache da auch gerne Fotos.

Ende März startet in Köln eine Fotoausstellung über diese Straße.
   Link (3 Kommentare)   Kommentieren